Schmuckzeile mit Link zur RPZ-Startseite

Aktuelle Veröffentlichungen

Neuerscheinung: Kath. Religionsunterricht Jahrgangsstufe 12 nach dem Lehrplan für das achtjährige Gymnasium in Bayern

Mit aktuellen und ungewohnten, aber auch mit erprobten und klassischen Bausteinen wurde die neue Handreichung zu den Lernbereichen 12.1 und 12.2 bestückt. Die Aufgabenstellung bereitet auf das Abitur vor, aber auch für das Colloquium bietet es eine Ausweitung des Materials.

Zur Bestellung >>

Handreichung zum LehrplanPlus

Neuerscheinung: Handreichung zum LehrplanPLUS
Katholische Religionslehre in der Grundschule

Als ordentliches Unterrichtsfach stellt sich der Religionsunterricht den Herausforderungen einer kompetenzorientierten Ausrichtung des LehrplanPLUS. Diese Handreichung möchte aufzeigen, was dies für die Konzeption und die Praxis des Religionsunterrichts bedeutet. Dabei erschließen ausgewählte Artikel die verschiedenen Facetten eines kompetenzorientierten Unterrichts. Das breit gefächerte Angebot von theoretischen Grundlagentexten über religionsdidaktische Impulse bis hin zu ganz unterrichtspraktischen Hilfestellungen möchte einer breiten Leserschaft einen Zugang eröffnen.

Die Handreichung zum LehrplanPLUS Katholische Religionslehre in der Grundschule kann über die Religionspädagogische Materialstelle, Schrammerstraße 3
80333 München
Telefon: 089/2137-1411 oder
relpaed-materialstelle@eomuc.de
oder online
bestellt werden.

Ergänzende Materialien können hier heruntergeladen werden.

Lernentwicklungsgespräch und Zeugnis im Zusammenhang mit dem neuen LehrplanPLUS Grundschule

Mit Einführung des LehrplanPLUS verändern sich die Bewertungs- und Beurteilungskriterien in der Grundschule. Im Amtsblatt des Kultusministeriums vom September 2014 wird der Begriff Probearbeiten durch den Begriff Leistungsnachweise ersetzt. In den Blick gerückt wird damit, dass Kompetenzen nicht nur aus dem Abrufen von Wissen bestehen, sondern sich in vielfältiger Weise zeigen. Deshalb gilt es, auch in der Bewertung und Beurteilung, vielfältige Möglichkeiten zu nutzen. Mehr >>

Caritas

Die Caritas vor neuen Herausforderungen

Diese neue Arbeitshilfe zeigt die Zielsetzung und die vielfältigen Arbeitsschwerpunkte der Caritas auf. Sie ist angelegt als ein Gesamt-Medien-Paket mit einer Broschüre und einer inhaltsreichen CD-ROM mit zehn ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten zu Themenbereichen wie Flucht und Migration, Behinderung und lebenswertes Leben, Zivilcourage, Ich und die Anderen, Pflege(-Notstand), Angst, Menschen am Rand der Gesellschaft.

>> Zur Bestellung

Neuerscheinung

Jesus auf der Spur
Unterrichtshilfen für den Religionsunterricht an Schulen mit den Förderschwerpunkten Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung (5.-9. Klasse)

CD mit Bildern und Bildbeschreibungen

Jgst./LP: 5-9
Schutzgebühr: EUR 10,00

Zum Inhaltsverzeichnis >>

Zur Bestellung >>

 

Katholischer Religionsunterricht in Bayern

Handreichung zum Themenbereich K 9.1 und Missio-Materialien zu K 8-10

Zu Beginn des Jahres 2014 wird eine neue Handreichung des RPZ-Arbeitskreises Mittelstufe vom Katholischen Schulkommissariat Bayern veröffentlicht mit zwei Schwerpunkten. Zum einen wird der Themenbereich 9.1 „Exodus, Dekalog und Propheten“ als Lernzirkel vorgestellt. Der zweite Fokus liegt auf dem Lernbereich „Globale Entwicklung“ und präsentiert sehr anschauliche Materialien (u.a. Videos, Hörbeispiele) zu Lehrplanthemen für die Jahrgangsstufen 8-10, die von missio zur Verfügung gestellt wurden.

Die Handreichung kann wie immer bei der Religionspädagogischen Materialstelle, Schrammerstraße 3, 80333 München, bezogen werden (Tel. 089/2137-1411).

Zur Bestellung >>

 

Abitur Training katholische Religion

Neue Unterrichtsmaterialien für Gymnasium

 

Prüfungsvorbereitung

Die 2 Bände „Abitur-Training Katholische Religion im Stark-Verlag Freising“ geben einen fundierten Überblick über alle lehrplanrelevanten Themen der 11. und 12. Jahrgangsstufe. Der Verfasser Thomas Gottfried ist Referent des ISB für den katholischen Religionsunterricht.

Bestellmöglichkeit >>

Kostbare Wörter - Edelsteine im Schulalltag
Ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst für Schulanfänger

Der Gottesdienst regt an, darüber nachzudenken, welche Wörter „Edelsteine“ im Schulalltag und im Leben der Schulanfänger sein bzw. werden könnten.
Dazu gehören sicher für Kinder Worte wie Mama, Papa, Freund, Freundin ... Aber es können auch Psalmen und Zitate aus der Bibel sein, z. B. dieses vor allem in Übergangssituationen Mut machende „Ich bin da“ des Gottesnamens, den Mose am Dornbusch erfährt.

Die Gottesdienst-Mappe enthält eine CD mit den wesentlichen Bausteinen für den Gottesdienst und kleine Geschenke für die Hand der Kinder. Die gesamte Mappe ist zu einem Preis von 2,50 € erhältlich.
Zur Bestellung >>

Was Promis glauben
Gedanken über Gott, Religion und Kirche

„Wovon sollen wir träumen? Wo sind wir zu Haus?“, „Gibt es ein Leben nach dem Leben oder ist es das gewesen?“: Warum sprechen diese Songs Jugendliche so sehr an, dass diese Titel zu Hits werden? Offenbar deshalb, weil sie die Fragen junger Menschen nach dem Sinn des Lebens thematisieren: Heranwachsende wollen wissen, wohin ihre Reise geht.

Um im Religionsunterricht mit den Jugendlichen über solche Fragen ins Gespräch zu kommen, bietet diese Sammlung von Statements bekannter Persönlichkeiten vielfältige Anknüpfungspunkte. Die Prominenten thematisieren ihre existenziellen Fragen im Lichte ihres Glaubens und ihrer Gottesvorstellungen. Die Jugendlichen können so den Zusammenhang zwischen Gott, Glauben und Leben entdecken und mit ihrem eigenen und dem biblischen Gottesbild in Beziehung setzen. Die Sammlung bietet viele Äußerungen Prominenter aus den Bereichen (Sport, Journalismus, Kino/TV, Politik, Wirtschaft, Musik, Wissenschaft, Literatur, Kunst).

Zur Bestellung >>

Download Flyer (pdf, 133 KB) >>

 

Formulierungshilfen für das Fach Religionslehre in den Zeugnissen der Jahrgangsstufe 1 und im Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 2
Erarbeitet vom Konfessionell-kooperativer Arbeitskreis „Neues Zeugnis Grundschule“
Download-Version (PDF-Datei)

12 Thesen zum Beten und Sich-Besinnen in der Schule
Im Auftrag der beiden Religionspädagogischen Zentren in Bayern (RPZ) erarbeitet von Gertrud Miederer, Heinz Rehlen, Norbert Weidinger
Download-Version (PDF-Datei)

Mitten unter uns
Ökumenisches Gebete- und Liederbuch für die Grundschule

Hg. v. Gertrud Miederer / Heinz Rehlen / Norbert Weidinger.
Illustriert von Andreas Ken Lanig.
Im Auftrag der beiden Religionspädagogischen Zentren Heilsbronn (evangelisch) und München (katholisch).
Verlag Moritz Diesterweg Braunschweig
Don Bosco Verlag München 2005, 160 S., 8.50€
dazugehörige CD (mit den [etwas schwierigeren] Liedern) 15.00 €
ISBN 3-7698-1494-0
In Bayern lernmittelfrei zugelassen unter der Nummer 170/04 – V.
Download-Version (Word-Datei)

Religionspädagogisches Zentrum in Bayern (Dr. W. Albrecht) / Religionspädaogoisches Zentrum der Evangelisch - Lutherischen Landeskirche in Bayern (Klaus Buhl)
Drei Stunden sind notwendig. Zur Diskussion um den Religionsunterricht in den Jahrgangsstufen 3 und 4.
Online-Version
Download-Version (PDF-Datei)

Die Kultusministerkonferenz
Zur Situation des Katholischen Religionsunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland - Bericht der Kultusministerkonferenz vom 13.12.2002
Download-Version (PDF-Datei)

BLLV, Katholisches Schulkommissariat in Bayern, KEG in Bayern, Evangelisch - Lutherisches Landeskirchenamt München, GEE
Gemeinsame Erklärung für einen ordentlichen islamischen Religionsunterricht in den Schulen der Bundesrepublik Deutschland
Online-Version
Download-Version (PDF-Datei)

Die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
"Zur Kooperation von Evangelischem und Katholischem Religionsunterricht"
Download-Version (PDF-Datei)

Die Deutsche Bischofskonferenz
"Stellungnahme der Katholischen Kirche zum islamischen Religionsunterricht"
Download-Version (PDF-Datei)

Katholisches Schulkommissariat in Bayern
"Leitlinien für Schulpastoral an Hauptschulen"
Herausgegeben am 28. April 1998
Download-Version (PDF-Datei)

 

Handreichung zum Themenbereich K 9.1 und Missio-Materialien zu K 8-10

Zu Beginn des Jahres 2014 wird eine neue Handreichung des RPZ-Arbeitskreises Mittelstufe vom Katholischen Schulkommissariat Bayern veröffentlicht mit zwei Schwerpunkten. Zum einen wird der Themenbereich 9.1 „Exodus, Dekalog und Propheten“ als Lernzirkel vorgestellt. Der zweite Fokus liegt auf dem Lernbereich „Globale Entwicklung“ und präsentiert sehr anschauliche Materialien (u.a. Videos, Hörbeispiele) zu Lehrplanthemen für die Jahrgangsstufen 8-10, die von missio zur Verfügung gestellt wurden.

Die Handreichung kann wie immer bei der Religionspädagogischen Materialstelle, Schrammerstraße 3, 80333 München, bezogen werden (Tel. 089/2137-1411).

Zur Bestellung >>

 

„Es ist höchste Zeit, von Gott zu reden“, meint Kardinal Kasper. So versucht der Themenbereich 11.3 „Verantworteter Gottesglaube: Anfragen, Ablehnung, Annäherungen“, die Rationalität des Gottesglaubens zu beleuchten.

Diese Materialien stellen unterschiedlichste praktisch erprobte Methoden vor, die die Schülerinnen und Schüler unterstützen können, ihren persönlichen Gottesglauben weiterzuentwickeln und zu lernen, einen eigenen Standpunkt einzunehmen. Vor allem sollen die kompetenzorientierten Aufgaben eine fundierte Unterstützung für die Abiturvorbereitung anbieten.

Zur Bestellung >>

 

Pünktlich zum Schuljahresbeginn erscheint die Handreichung zum Themenbereich 9.3 „Kirche und die Zeichen der Zeit: Bedrängnis, Aufbruch und Bewährung“. Ein Schwerpunkt darin ist das Thema „Kirche im Nationalsozialismus“, das vor allem einen neuen Beitrag zur Widerstandsdebatte liefert und versucht, ihn für den Religionsunterricht fruchtbar zu machen. Die Handreichungen können Sie hier online bestellen.

Geplant sind bis spätestens Ende 2012:
Teilbände zu 11.2 „Wege zu Gott: die Bibel als Zeugnis der Gotteserfahrung“  und 11.3Verantworteter Gottesglaube: Anfragen, Ablehnung, Annäherungen“. Die Fertigstellung wird auf der RPZ-Homepage angekündigt und ist dann bei der Religionspädagogischen Materialstelle zu beziehen.

 

Allgemein

Neue Plattform: RU-kreativ

RU-kreativ ist eine Plattform, auf der Sie Unterrichtsbeispiele, Projekte, Aktionen und Aktivitäten einstellen können, die Sie im Religionsunterricht, für die Schulpastoral oder für die Schule initiiert haben (z.B.: Unterrichtsentwürfe, Plakakt- oder Sammelaktionen, religiöse Feiern oder Schulveranstaltungen, politische Aktionen).

RU-kreativ liefert Ihnen so Anregungen oder Beispiele für Ihre eigene Arbeit. RU-kreativ dokumentiert damit auch die Beiträge und Leistungen von Religionslehrerinnen und Religionslehrern für den Religionsunterricht, das Schulleben und die Schulentwicklung.

Mehr Infos >>

Religionspädagogisches Zentrum in Bayern || Karlstraße. 34 || 80333 München || Tel. 089 / 2137-1530